Willkommen zur neuen Krabbelgruppe!

Wer seid ihr?
Wir sind eine Gruppe von Eltern, die lieber „Gemeinsam statt einsam“ sind. Wir suchen bewusst den Kontakt und Austausch mit anderen Eltern, damit wir uns nicht isoliert fühlen. Jeder Elternteil durchlebt gerade eine andere Phase mit seinem Kind, jeder weiß und kann etwas. Jede Mutter und jeder Vater mit Kind(ern) im Alter bis zum Kindergarteneintritt ist willkommen.

Die Initiative der Krabbelgruppe geht auf Mütter aus dem Jesus-Haus zurück und ist offen für die ganze Umgebung.
Wir treffen uns Montags von 10 – 12 Uhr, Start ist am 25. April. Ihr könnt aber jederzeit einsteigen!

Und was macht ihr?
Zu Beginn gibt es erstmal eine Kaffee-Stärkung und Freispiel für die Kinder. Ausreichend Spielmaterial ist vorhanden. Die Kinder finden hier Spielkameraden und können sich in dieser Zeit meist sehr gut beschäftigen. Dabei haben wir Gelegenheit etwas zu entspannen und uns auszutauschen. Hier ist auch Zeit von neuen Entwicklungen der Kinder oder Sorgen und Unsicherheiten zu erzählen, zu stillen oder zu futtern … was gerade so ansteht.

Gegen 11 Uhr setzen wir uns für gemeinsame Lieder und Fingerspiele zusammen. Zum Abschluss beten wir mit allen die möchten, für die bevorstehende Woche und persönliche Anliegen. Im Sommer treffen wir uns bei gutem Wetter auch gern auf dem Spielplatz Neanderstraße. Für den Fall gibt es eine Info an der Tür.

Wie komme ich zu euch?
Wir treffen uns im Kleinkinderraum auf der 1. Etage, 1. Tür rechts. Der Raum hinter den Toiletten.

Komm einfach vorbei! Wir freuen uns auf dich und dein Kind!

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an uns wenden: Rebbeka, 0163/27 93 986.